fisch im wasser

Mit Batterie zu mehr Bewegung

E-Bikes wurden schon 2019 millionenfach verkauft und der Trend ist ungebrochen[1]: In Zeiten von Corona suchen die Menschen nach alternativen Fortbewegungsmitteln an der frischen Luft. Zusammen mit der VIACTIV Krankenkasse haben unsere Wissenschaftler:innen eine bedarfsorientierte Studie durchgeführt, um herauszufinden, ob E-Bike-Fahren auch gesundheitsförderlich ist und welche Motive die Nutzer:innen haben.

Unsere Feldstudie zeigt – wie andere aktuelle Erhebungen auch – eine Steigerung des Wohlbefindens der E-Bike Nutzer:innen sowie Effekte eines moderaten Ausdauertrainings. Die Ergebnisse aus der Praxis haben wir anschließend ins Digitale übertragen: Eine bundesweite Online-Umfrage ergab wertvolle Erkenntnisse über Usertypen, Nutzungsverhalten und Faktoren, die beim Kaufinteresse eine Rolle spielen.

Ergebnis: Die interessierte Zielgruppe sucht nach einem aktivitätsfördernden Fortbewegungsmittel mit Spaß-Faktor. Stereotype sind ältere Menschen, die bewegungsaffin sind und mobil bleiben wollen sowie finanziell eingeschränkte Jüngere, für die das E-Bike eine nachhaltige und alltagstaugliche Alternative zum Auto ist.

Unsere Medienexpert:innen haben die Studie audiovisuell begleitet. So konnten wir unserem Partner nicht nur wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse rund um das Thema E-Bike liefern, sondern auch Imageclips für social media sowie spannenden Content für die Marketing, PR und Kundenkommunikation.

Das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) hat die Studie bereits aufgegriffen - hier die Berichterstattung. Das RND zählt zu den größten redaktionellen Netzwerken Deutschlands und beliefert mehr als 50 Tageszeitungen mit einer täglichen Gesamtauflage von mehr als 2,3 Millionen Exemplaren und einer Reichweite von rund 6,8 Millionen Lesern am Tag. 

1LEVA-EU, 2020a & b

weiterlesen
Folgende Leistungen haben wir in dieser Referenz umgesetzt.
Hier finden Sie weitere Referenzen
Clouth 104

Clouth 104

Von Grund auf ein gesundheitsförderliches Umfeld erschaffen und Büroflächen leistungsfähig gestalten. Das ist uns für unseren Kunden KairosRed gelungen.
ACTIV-O-MAT

ACTIV-O-MAT

In Anlehnung an die Idee des WAHL-O-MAT haben wir in Kooperation mit der VIACTIV Krankenkasse einen zielführenden Algorithmus entwickelt, der Menschen den Weg zu ihrer individuellen Sportart weist.
Bewegungs­parcours Salzgitter

Bewegungs­parcours Salzgitter

Aktiv im Viertel, egal ob jung oder alt! Ein Bewegungsparcours der Menschen verbindet und Lebensqualität vor der Haustür zugänglich macht.
#missionmacher

#missionmacher

#missionmacher ist das innovative und digitale Gesundheitsförderungsprogramm für den Handwerksnachwuchs. Wir haben es gemeinsam mit der IKK classic und der Deutschen Sporthochschule Köln entwickelt.
deinsport.de

deinsport.de

Im Verbund mit der Beisheim Stiftung, der Cleven-Stiftung und der planero GmbH wirken wir mit deinsport.de dem besorgniserregenden Trend des Bewegungsmangels im Kindesalter lösungsorientiert entgegen.
Digitaler Präventions-Begleiter (DPB)

Digitaler Präventions-Begleiter (DPB)

Unterhaltsam und wissenschaftlich basiert unterstützt der Digitale Präventions-Begleiter digital in Form eines Chatbots aus der Hosentasche heraus die Gesundheit der Zielgruppe.
Recharge yourself

Recharge yourself

„Auftanken, statt leerfahren" – so lautet die Devise und der Name der von uns entwickelten Gesundheitsaktion für den weltweit größten Chemiekonzern BASF und seine mehr als 100.000 Mitarbeitenden.
Stairtalk+

Stairtalk+

Sitzende Tätigkeiten, einseitige Belastungen, Stress – viele Ihrer Mitarbeitenden werden Ihren Arbeitsplatz vermutlich nicht mit einer Sportstätte vergleichen – Irrtum!
Sportartentarif

Sportartentarif

Ein aktiver Lebensstil beeinflusst die Gesundheit. Deshalb entwickeln wir mit der AXA AG ein Anreizsystem für die individuelle Aktivierung ihrer Mitglieder, das positiv auf ihre Lebensqualität wirkt.
fit4future Teens

fit4future Teens

Die Lebenswelt Schule wird mit unserem multimedialen Präventionsprogramm genau da unterstützt, wo Gesundheit ansetzt: In den Köpfen der Schüler:innen, Lehrer:innen und Eltern.
step

step

Im Verbund mit der Cleven-Stiftung, DAK-Gesundheit und der planero GmbH nutzen wir das Potential von Bewegung für die Gesundheit und setzen mit step dem Bewegungsmangel bei Kindern ein Ende.
#wirlebenjetzt

#wirlebenjetzt

Wissen vermitteln, das zu mehr Bewegung motiviert: Mit #wirlebenjetzt und gleichaltriger Prominenz haben wir die ältere Zielgruppe im Videoformat abgeholt und aufgerappelt.

Wir sind für Sie da!

500 Zeichen übrig

Melden Sie sich gern jederzeit bei uns,
wenn Sie Ihren Kund:innen, Mitarbeitenden
oder Adressat:innen gemeinsam mit einem
starken Partner innovative Wege zu mehr Lebensqualität aufzeigen möchten.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

T.: +49 221 2221280